Organisation

Hausansicht des Instituts für Rechtsmedizin von vorne rechts

Das Institut für Rechtsmedizin beschäftigt rund 40 Mitarbeiter in den drei Abteilungen Forensische Medizin und Verkehrsmedizin, Forensische Genetik sowie Forensische Chemie und Toxikologie. Unser Dienstleistungsangebot deckt die Aufgabengebiete der modernen Rechtsmedizin ab. Weitere Aufgaben sind die Lehre und die Forschung.