Lehrveranstaltungen

Blaues Negativbild eines menschlichen Kopfes vor schwarzem Hintergrund. Das Bild zeigt Hirn, Skelett, Zähne und Blutgefässe.

Das Institut für Rechtsmedizin Basel bildet Studierende verschiedener Fachrichtungen der Universität Basel aus. Mittels Vorlesungen und Praktika werden die Grundlagen der Rechtsmedizin in den Studiengängen Humanmedizin, Biologie, Pharmazie, Chemie, Jura und Zahnmedizin vermittelt.

Die Veranstaltungen in den Bereichen Forensische Medizin und Forensische Chemie/Toxikologie vermitteln den Studierenden die Grundlagen der Rechtsmedizin. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität Basel.